Im November hat in unserer Pfarreiengemeinschaft die Vorbereitung auf die Erstkommunion 2021 begonnen.

Da aufgrund der aktuellen Situation vieles zu beachten ist, müssen wir auch bei der Vorbereitung neue Wege gehen..
 

Start in die Vorbereitung:
Persönlicher Start:Anstatt der Informationsabende laden wir jedes Kind mit seinen Eltern zu einer Kirchenrally in die Kirche seiner Heimatpfarrei ein. Dort besteht die Möglichkeit zur Anmeldung und zum Austausch mit einem Mitglied des Vorbereitungsteams.

 

Vorbereitung:
Die Vorbereitung findet in der Zeit von November 20 bis April 21 statt. Sie wird so gestaltet, dass sie auch bei evtl. erneutem Lockdown durchgeführt werden kann.

 

Formen und Materialien
Wir stehen derzeit vor der Herausforderung, wie Inhalte, die traditionell im Gottesdienst/Kirchenraum verortet sind, außerhalb davon übermittelt werden können.
Wir wollen daher auf unterschiedlichen Ebenen Möglichkeiten zur Vorbereitung schaffen.

  • Vor Ort: Wenn es möglich ist wird es Treffen in kleineren Gruppen geben.
  • Zuhause: Alternativ stellen wir den Kindern und Eltern / Erziehungsberechtigten Video- und Tondateien sowie schriftliche Impulse digital zur Verfügung, mit denen dieVorbereitung im privaten Raum durchgeführt werden kann.

 

Feiern der Erstkommunion:
Die Feiern sind wie folgt geplant
 
Lebensbereich Oberthal:          
Sonntag, 11.04.2021(Weißer Sonntag) 
bei Bedarf: zusätzlich Samstag, 10.04.

Lebensbereich Namborn:
Sonntag, 18.04.2021 
bei Bedarf: zusätzlich Samstag, 17.04. 


Peter Holz, Gemeindereferent

 Fahrplan Erstkommunionvorbereitung 2020 / 2021